ÄrzteTag

ÄrzteTag

Arzt und Apotheker – ein Dreamteam bei der Diabetikerversorgung?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Arzt und Apotheker sind beide Heilberufler, die sich um das Wohl von Patienten kümmern – jeder im Rahmen seiner Profession. Und ohne Frage profitiert der Patient, wenn beide Berufsgruppen eng zusammenarbeiten. Und doch bewegt sich mitunter die Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Apothekern in einem Spannungsfeld – nicht nur rechtlich, wenn es um illegale Zuweisungsgeschäfte geht, sondern auch wenn es darum geht, zu trennen, was originär ärztliche und was pharmazeutische Leistungen sind. Ein neuer Stein des Anstoßes könnte das Vorort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) sein. Denn damit sollen nun neue pharmazeutische Dienstleistungen eingeführt werden, die von den gesetzlichen Krankenkassen auch honoriert werden, etwa im Bereich Diabetesversorgung und Grippeschutz. Im Podcast tauschen sich die Ärztin Ingrid Dänschel, Fortbildungsbeauftragte im sächsischen Hausärzteverband und im Bundesvorstand der Hausärzte, und die Apothekerin Gabriele Overwiening, Vorsitzende der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, und seit kurzem auch Präsidentin der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, aus. Bein Thema Diabetesversorgung, aber auch beim Grippeschutz, finden sie dabei mehr Übereinstimmungen als verhärtete Fronten. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft beider Berufsgruppen?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.