ÄrzteTag

ÄrzteTag

2019-nCoV: Was die "internationale Gesundheitsnotlage" bedeutet

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat am späten Donnerstagabend (30.1.) eine „internationale Notlage“ ausgerufen. Das ist das sechste Mal in der Geschichte der Organisation.

Doch was bedeutet dieser PHEIC, die "Public Health Emergency of International Concern"? Was empfiehlt die WHO jetzt? Gibt es Reisewarnungen? Und welche Auswirkungen hat das auf Deutschland?

Darüber spricht Denis Nößler, Nachrichtenchef der "Ärzte Zeitung" in einer Spezial-Ausgabe vom "ÄrzteTag"-Podcast.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.