ÄrzteTag

ÄrzteTag

KLUG-Vorsitzender zum Klimawandel: „Die Hütte brennt!“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Folgen des Klimawandels sind längst spürbar. Betrachte man nur die Hitzedaten des aktuellen Lancet Countdown 2021, so werde deutlich: „Die planetare Gesundheitskrise kommt nicht irgendwann in der Zukunft, sie ist jetzt schon da“, so Dr. Martin Herrmann. Wir müssen dringend aus der Klimawandel-Lähmung heraus, appelliert der Vorsitzende der Initiative KLUG - Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. Denn noch gibt es eine zu große Kluft zwischen dem Verständnis, dass der Klimawandel ein großes Thema – nicht nur im Gesundheitswesen – ist und „dem Verständnis, wie wir handeln können, wie wir gemeinsam Transformationspfade und -projekte definieren und umsetzen können“, sagt er. Viele, ob nun Ärztinnen und Ärzte oder Politiker, könnten sich gar nicht vorstellen, dass es uns gelingen kann, solche großen klima- und umweltschützenden Veränderungen umzusetzen. Im Podcast erläutert er, warum bereits viele kleine, lokale Klimaschutz-Initiativen wirken. Vom 125. Deutschen Ärztetag könnte dabei eine wichtige Signalwirkung ausgehen, meint er. Gerade auch in Richtung Politik, denn noch sind die Ampel-Parteien mitten in den Koalitionsverhandlungen. Für einen besseren Klima- und Gesundheitsschutz brauche es nämlich auch den entsprechenden gesetzlichen Rahmen samt Förderung.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.