ÄrzteTag

ÄrzteTag

"Für das Gesundheitssystem war das eine hervorragende Legislaturperiode"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Morgen startet der Kongress des Bundesverbands Managed Care (BMC) – natürlich Corona-bedingt rein virtuell. Wir haben die Gelegenheit ergriffen mit dem BMC-Vorstandsvorsitzenden Prof. Volker Amelung zu sprechen. Der Professor für internationale Gesundheitssystemforschung an der Medizinischen Hochschule Hannover spricht mit Hauke Gerlof über den Kongress, den die Macher explizit nicht als Pandemiekongress gestalten wollen, und Managed Care in Corona-Zeiten.

Doch die Pandemie spielt nur eine kleine Rolle in dieser "ÄrzteTag"-Episode. Mehr Platz nimmt die Frage ein, ob die neuen Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGa) eine Erfolgsgeschichte sind, wie Managed Care eigentlich gedacht ist und warum Amelung ein Fan der Innovationsfonds-Projekte ist – ohne aber kritikfrei an dem System zu sein.

Außerdem hält er ein kurzes Plädoyer fürs Nudging und erklärt, welche wichtige und richtige Weichen in den letzten Jahren gestellt worden sind. "Es wurde wahnsinnig viel gemacht", resümiert er die Regierungsarbeit im Wahljahr 2021. Und er gibt einen Ausblick, welche beiden Themen die nächste Regierung anpacken muss.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.