ÄrzteTag

ÄrzteTag

Wie organisieren Sie das Corona-Impfen in Ihrer Praxis, Herr Maibaum?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

6000 Scheine im Quartal – die hausärztliche Gemeinschaftspraxis von Dr. Thomas Maibaum und Kollegen in Rostock-Schmarl ist so etwas wie ein ambulanter Maximalversorger. Große Patientenströme sind für die Ärzte und Schwestern, wie MFA im Osten der Republik oft genannt werden, nichts Ungewöhnliches.

Aber auch in ihrer Praxis wollen die anlaufenden Impfungen gegen COVID-19 gut organisiert sein. Gibt es separate Impftage? Wie laufen Aufklärung und Dokumentation ab? Und die Abrechnung? In dieser „ÄrzteTag“-Episode schildert Maibaum, wie die Impfungen in seiner Praxis organisiert sind. Und er erklärt, wie es dazu kam, selbst einen Schulungsfilm zu drehen.

Foto: Sass / Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.