ÄrzteTag

ÄrzteTag

Klimawandel und Gesundheit: „Hausärzt*innen sind Frontliner!“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

„Das Europäische Parlament hat den Klimanotstand ausgerufen. In diesem Kontext wird die Frage interessant: Wie lebe ich und wie leben meine Patienten?“, hebt Hausarzt Dr. Ralph Krolewski im Podcast-Gespräch hervor. Der Allgemeinmediziner aus Gummersbach arbeitet in diversen Arbeitsgruppen mit, die das Thema Klima- und Gesundheitsschutz forcieren und hat ein eigenes Konzept für die Praxis entwickelt: die „Klimasprechstunde“.

In dieser Episode beschreibt der Facharzt für Allgemeinmedizin, welche klimabedingten Folgen für ihn in der Hausarztpraxis jetzt schon zum Alltag gehören und wie er Patientinnen und Patienten das Thema mithilfe der „Klimasprechstunde“ näher bringt. So erweitert er beispielsweise die Präventionsuntersuchungen um gezielte Beratungen zu Ernährung und Bewegung auf dem Arbeitsweg.

Außerdem erläutert Krolewski wie er mit seiner Praxis in puncto Nachhaltigkeit aktiv wird. So nutzen er und seine Mitarbeiterinnen unter anderem hauptsächlich Pedelecs für Arbeitswege und Hausbesuche.

Foto: KONTAKT@fotografie-danirieck.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.