ÄrzteTag

ÄrzteTag

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Music.

00:00:05: Wir kommen am ÄrzteTag den Podcast der Ärztezeitung im deutschen Gesundheitswesen herrscht neben Corona immoment noch eine ganz andere Pandemie nämlich die dann aussehe.

00:00:15: Nicht nur unter Klinikärzten und niedergelassenen sondern auch bei Pflegekräften und MFA macht derzeit sich der Brechreiz Pride der Grund.

00:00:22: Politische Fehlentscheidung jedenfalls mutmaßliche über einen Goldstandard gegen dieses Symptom sprechen wir heute mit einem der direkt betroffen ist.

00:00:31: Nehme ich die München Hausarzt Dr Hannes Blankenfeld Hallo Herr Blankenfeld Chrissi.

00:00:35: Aber nicht aggressiv Frage zunächst ja Blankenfeld wie hoch ist momentan ihr MCP Konsum.

00:00:41: Ja bei mir ich bin schon immer die Stadium der Übelkeit hinaus bei mir ist wirklich Wut da

00:00:47: und da habe ich einfach ich habe tatsächlich kein Medikament gefunden gegen Mut vielleicht müsste ich mir doch ein Neuroleptikum demnächst Spritzen aber ich

00:00:56: gehe wütend ins Bett und ich stehe wütend auf also bräuchte man wenn schon überhaupt Tranquilizer diazepam oder sowas in der Richtung fährt ok.ru

00:01:05: genau über die Wut wollen wir sprechen das ist das Thema dieses Gesprächs heute vielleicht muss man im Vorfeld noch eines vorweg schicken sie haben heute an diesem Mittwoch das ist der 24. November für alle die das erst zwei Wochen später hören werden einen Artikel bei uns in der Zeitung und online veröffentlicht wo es um die Frage geht

00:01:22: wer hat Schuld an der zweiten Welle und da wurde ja zuletzt wurden immer wieder die ungeimpften genannt wird es goutieren im Moment über die Einführung einer Impfpflicht vielleicht sogar flächendeckend und in diesem Artikel den verlinken wir meinen Shownotes haben sie konstatiert ne

00:01:36: ganz so einfach ist das nicht und das wissen doch die Ärzte eigentlich am besten das war eigentlich im Zweifel in der Pandemie alle ein bisschen schuldig sind jetzt geht es um Wut

00:01:45: nicht über die ungeimpften der Plankenfels und um Wut auf die Politik sie haben mir im Vorfeld unseres Gesprächs ein paar Stichpunkte gegeben jedenfalls habe ich sie darum gebeten und dann kamen drei von ihnen die lese ich mal vor

00:01:57: erstens Versagen der Politik zweitens war Versagens der Politik und drittens die Hörerinnen und Hörer wären Zahn.

00:02:05: Versagen der Politik jetzt gehen wir diese drei komplexen Dinge mal durch gemeinsam warum hat die Politik versagt hat langenfeld

00:02:12: also das erste Versagen der Politik ist bereits seit letztem Jahr.

00:02:18: Einfach nicht es auf die Kette zu bringen hier mal über kurzfristigen Aktionismus hinaus einen Plan zu entwickeln und was mich das habe ich auch ein Artikel geschrieben mit am allermeisten aufregt ist dass wir jetzt hier im 20 Monat der Pandemie

00:02:33: immer noch keine nationalen permanenten Krisenstab haben indem die relevanten Disziplinen mit der Weisen und das sind eben nicht nur Virologen

00:02:42: das sind vor allen Dingen auch die vielen Ärztinnen und Ärzte die in die Klinik und in der Praxis mit Corona zu tun haben das ist die Pflege das sind die medizinischen Fachangestellten eine Gruppe die ja irgendwie völlig hinten runter läuft

00:02:56: Soziologen Pädagogen.

00:02:58: Kann man alles mögliche noch aufzählen aber wir sind nicht in der Lage hier irgendwie ein gemeinsame Anstrengung zu unternehmen einen Plan zu machen ich weiß immer nicht.

00:03:09: Wie sieht die Politik als Berater sucht bekommen ja noch drauf die Entscheidungen oder die TTT Verlautbarungen letzter Woche und gestern Abend.

00:03:18: Das sagt muss man sich sagen

00:03:20: da kann offensichtlich kein Mensch aus der Praxis als Berater mit dabei sein und draufstellen und sagen hallo habt ihr mal hier drüber nachgedacht bevor wir jetzt gleich in die ganzen Details einsteigen die die in Gute von mir hören höre wahrscheinlich längst ahnen und wissen worum es geht weil ich noch was wissen grundsätzlich wir haben ja heute an diesem Mittwoch einen etwas besonderen Tag an diesem 24 November 2021 wurde soeben offiziell der Koalitionsvertrag des

00:03:47: Ampel Bündnis ist in Berlin präsentiert und unter anderem steht dort das sind 177 Seiten und anderem steht dort in der Präambel drin

00:03:56: wir gründen einen Krisenstab richtige Entscheidung hat langenfeld.

00:04:02: Kann man sich fragen ob es jetzt noch was nutzt ha ja natürlich ist eine richtige Entscheidung und letztendlich muss man sagen so ein Beraterstab.

00:04:12: Medizinisch epidemiologischen braucht wahrscheinlich für alle Zeiten in der Zukunft nicht dauernd in der Krise sein aber was die ganzen Themen unsere Gesundheitswesen Zukunft angeht da muss die Politik einfach dich besser beraten Sie ist

00:04:26: bitte nicht oder schlecht beraten worden oder zu sehr von irgendwelchen Interessensgruppen beeinflusst ja okay

00:04:33: es geht um Beratung und wir leben ja bleiben wir doch mal kurz ein bisschen auf der Metaebene bevor wir dann wirklich so in den Mikroebene Einsteigen in die einzelnen Probleme die sie erleben Wer erleben ja Politik normalerweise als doch

00:04:46: in der Regel sehr ab wegen des Verfahren Gesetzgebung entsteht so Politik hat ein Ziel dass sie erreichen möchte macht ein Vorschlag wie man es umsetzt prüft juristisch was geht

00:04:55: dann gibt es Anhörungen mit Sachverständigen das ist ein Gesundheitswesen sind immer auch die ärztlichen Verbände die sich dann äußern und dann wird noch mal abgebogen dann werden auch Probleme offenkundig dann schärft man noch mal nach dann geht das durch Parlament findet seine Mehrheiten oder eben auch nicht und im besten Fall wird es vom Bundespräsidenten irgendwann wenn die Länder nichts dagegen haben unterzeichnet und dann geht das

00:05:15: bis vielleicht Karlsruhe sagt das ist verfassungswidrig das ist so ne normale Prozesse sind wir ja einer Pandemie wir sind in dieser 4. Welle mit überreden wir erleben

00:05:24: 1. Region in Deutschland lockdowns wieder und es ist eine Situation die sich in den letzten Wochen sehr zugespitzt hat man kann auch sagen im Wahlkampf haben wir vielleicht die Pandemie gar nicht ernst genommen Blankenfeld und mussten jetzt dann sehr zügig reagieren und dann passieren natürlich Fehler muss man das nicht auch.

00:05:41: Ich darf meinen Anführungszeichen anerkennen das ja Späne fallen wo gehobelt werden muss dass mein zweiter Punkt Versagen der Politik.

00:05:50: Ich habe noch von verschiedensten Politik kann ich will ja keine Partei besonders herausgelöst haben sich viele sehr ausgezeichnet in Weitsicht.

00:06:00: Ende Oktober Anfang November Dinge gehört wie

00:06:03: Tod keine Überlastung ist Gesundheitssystem mehr oder als es dann doch enger wurde ja das hat ja keiner ahnen können das ist ja nun doch überraschend da muss er einfach sagen

00:06:13: wo haben die ihren Kopf gehabt den sommerlichen über.

00:06:17: Haben wir alles vorher gesagt dass das ein mögliches Szenario ist muss immer aufpassen hiermit immer durcheinander geschmissen Prognose Szenario seine Arien werden berechnet was sind.

00:06:29: Was sind wahrscheinlich nach unserer wissenschaftlichen Erkenntnissen mögliche Verläufe im Herbst und da ist eben genau das was jetzt passiert.

00:06:37: Auch schon skizziert worden so kann das Laufen insbesondere bei unserer schlechten Impfquote und mir irgend im November irgendein Politiker erzählt.

00:06:47: Sei jetzt überraschend

00:06:49: da muss ich einfach sagen Trip bitte sofort zurück wenn dich das überrascht dann hast du deine Hausaufgaben den ganzen Sommer über nicht gemacht und natürlich kann man.

00:06:58: Der Politik zugestehen Wahlkampf ist schwierig da muss man manche Sachen sagen die man nicht halten kann haben wir einen anderen Wahlkampf sie auch schon erlebt

00:07:08: aber jetzt so zu tun als wäre das etwas was keiner vorhersehen konnte und wo wir jetzt im November Aktionismus pur erleben und hektische Gesetzgebung

00:07:19: unausgegoren fehlerhaft zum Haare raufen das kann man doch vorbereiten.

00:07:26: Wir haben es wieder geschafft künstlich einen Handlungsdruck zu erzeugen der dann so miserable Aktionen wie derzeit zeitigt

00:07:35: haben den selbstverschuldet

00:07:37: dann hätten wir vorbereiten können und müssen da geht der Pandemie aber sage ich der Politik nicht sage ich nicht der Pandemie die Pandemie die die läuft der gedeckelt gut

00:07:46: die Macht Parsifal der hätten also das kann man hier an der Stelle schon mal konzentrieren ich glaube das ist auch mehrheitsfähig vielleicht nicht in der Politik aber doch ich sag mal so auch bei den bei den Fachleuten die das alles beobachten wir hätten im Sommer spätestens im Spätsommer

00:08:00: eigentlich ein Plan von Herbst haben müssen den haben dich gehabt ne.

00:08:04: Ja ist mir ist völlig unbegreiflich Scheiße die haben ja frühzeitig gesehen dass unsere im Boden nicht das erreichen was ich hier ursprünglich vorhatten das war noch unter Alpha Bedingungen dann kam die Delta Varianten wir wissen

00:08:16: ist mit haariger dann brauchen wir noch mehr Impfung um das

00:08:19: wahrscheinlich zu erreichen was der Reichen wollen er aber dass der der soll mal Sandel der so dahin wir haben niedrige Infektionszahlen gehabt und irgendwie hat keiner mehr so ernst.

00:08:29: Die Zeichen aus der Politik die da kamen es ist quasi mehr da weniger durch falls Sie nero.com Park geimpft worden.

00:08:37: Offensichtlich zu einer Stimmung geführt die die Leute

00:08:40: sehr unvorsichtig haben werden lassen wer geimpft war hat gemeint das ist ein Freifahrtschein für alles und wenn ich am 11.11

00:08:48: Bilder auf dem Karneval in Köln sehen dann lange ich mir anziehen es ist ja nun wirklich nicht in einer Zeit wo wir ein Wert von

00:08:57: 12 haben und man sich wirklich überlegen muss ist das alles gerechtfertigt da haben sie jetzt quasi ihren eigenen Beitrag noch mal zitiert weil da ist dieses Karneval Beispiel auch mehr dementer genannt vielleicht

00:09:09: noch mal und dann ging aber wirklich in die Details hinein noch mal auf der Metaebene ich muss bei Johannes 8 Vers 7 einfach rausholen das passt einfach so gut wer unter euch ohne Sünde ist der werfe den ersten Stein können wir alle Herr Blankenfeld.

00:09:23: Hand aufs Herz die Ärzteschaft selbst ist ja nun auch nicht frei von Schuld was das angeht ich erinnere dann nur an das mit dem Freedom Day.

00:09:33: Ich will überhaupt das immer ist ja auch der Grund für mein Artikel gewesen ist stinkt mir dass wir hier versuchen den einen Schuldigen zu finden hier sind als Gesamtgesellschaft der drin und müssen uns.

00:09:43: Gegenseitig ausstellen wir versagen gerade oder haben versagt im Umgang damit

00:09:49: kann man natürlich dann wieder heraus arbeiten wir hatten ein bisschen mehr versagt er ist ein anderer und jetzt muss ich sagen der der 18-jährige Schüler hat nun mal eine andere Verantwortung für unsere Gesellschaft als ein Gesundheits

00:10:02: Minister der Bauch bei der dann abgewählt ist quasi trotzdem immer noch geschäftsführend ist und dann kann ich schon sagen.

00:10:11: Wer hat jetzt da die größere Schuld der 18-Jährige der auf die Party geht und sich infiziert obwohl AG im war oder ein Gesundheitsminister der einfach.

00:10:20: In meinen Augen schon längst zurück betreten müssen das hat ja auch ihr Kollege Markus Beyer Vorsitzender ihres Jahr

00:10:28: Landesverband bayerischer Hausärzteverband bei der VV am Samstag gefordert er möge der Hasardeur dieser Hasardeur der Politik möge bitte zurücktreten kam auch aus anderen Regionen das zieht sich jetzt durch er hat mittlerweile in Schreiben hinterher geschickt

00:10:41: das worin er um Entschuldigung soll die schreiben wollen was gar nicht so im Detail auseinander mit wollen wir mal ein bisschen

00:10:47: in die Details hineingehen Herr Blankenfeld wir haben zwei Themen über die wir reden müssen sie können sich aussuchen um mit die Emesis beginnen möge mit dem Thema Impfen

00:10:56: oder mit dem Thema testen kann das kam zeitlich früher bei der erste Aufreger der uns an mal wieder an dem Freitag also.

00:11:06: Die Drähte hat blühen lassen

00:11:09: weil ein solches Versagen politischer Kommunikation und um politische Aktionen erlebe ich selten aber irgendwie seid Corona häufig ich kann mich erinnern dass ich mich letztes Jahr auch schon mehrfach über das Versagen von Kommunikation und Politik aufgeregt.

00:11:24: Damals schon mein Podcast miteinander gemacht ich habe mich aufgeregt und habe der Politik geschrieben irgendwann habe ich frustriert eingestellt weil man ja auch nicht auf offene Ohren stößt weil die beratungsresistent

00:11:37: der Politik sich

00:11:38: gefühlt weiterzieht gehen wir noch mal ganz konkret auf das Problem beim Impfen eine also vielleicht noch mal alle die es nicht mitbekommen haben wobei das fast schon auszuschließen ist am Freitagabend gab es ein Schreiben das war 19 Einschreiben von BMG Staatssekretär Thomas Steffen an die Landesministerien dir für die Verteilung der Impfstoff Dosen zuständig sind

00:12:02: das ab der heutigen Woche

00:12:04: die Auslieferung von der biontech Vakzine combinati zunächst mal gedeckelt wird das hat verschiedene Hintergründe auf die war jetzt hier im Detail nicht eingehen müssen das kann man alles gut nachlesen ist alles gut dokumentiert für diese Woche wurde

00:12:16: das ein bisschen erhöht statt zwei Millionen sind jetzt doch irgendwie vier 400000000 geworden Fakt es aber der beyond ich in Impfstoff ist das Vakzin das verfilmt wird

00:12:26: und die Kritik daran ist wir müssen jetzt in den Praxen alles umstellen wie läuft's denn ab der kommenden Woche bei ihnen in der Praxis mit dem Impfen.

00:12:34: Ich habe den Vorteil Nachteil dass ich eine sehr kleine Praxis habe wir sind quasi.

00:12:41: Anderthalb Ärzte war meine Kollegin noch nicht voll arbeiten kann also dass wir weil wir ja viel Arbeit haben wir haben viele Erkrankte wir haben.

00:12:51: Wir machen von Anfang an dir testen

00:12:53: Impfen der Versorgung und für Leute weiter und dass wir natürlich wir können kein Impfzentrum imitieren wir haben unsere impfmöglichkeiten so hoch gefahren die wir können und Leute eingestellt Vaters bis Dezember

00:13:07: von Anfang an mit der Bevorzugung der Alten und Kranken die ja nun wirklich als erstes Geburtstag gehören wir haben das im September begonnen da war das noch gar nicht so richtig offiziell weil

00:13:19: ist mir einfach klar war darauf läuft es hinaus und mich habe schon quasi ein paar Tage vorher angefangen bevor das so offiziell vom RKI empfohlen wurde.

00:13:29: Und mit mir sind deswegen hier schon sehr voll wenn wir diese.

00:13:37: Pronase 60 Impfstoff Dosen pro Woche bekommen oder oder 50 sind Grad haben wir gerade so hin dann können wir das Überwiegen mit Bayern.

00:13:46: Bewältigen am aber nächste Woche auch schon 20 Patienten gefunden die sich bereit erklären haben moderner zu benutzen und das Problem ist ja nicht das moderne an schlechter Impfstoff ist die richtig gern hernehmen würde gerne her

00:13:58: aber den haben wir bisher nicht in der Praxis gehabt wir in der Praxis haben damit keine Erfahrung das heißt wir müssen uns wieder auf den neuen Impfstoff.

00:14:05: Einarbeiten das ist Arbeit zweitens wir haben keine Patienten geimpft bei uns in der Praxis mit moderner im Laufe des ersten Halbjahres das heißt wir müssen immer noch mal extra reden mit einem Patienten und sagen bist du auch bereit moderner um ist das erklären

00:14:19: wieder extra aber es geht hier nicht um die Vergütung von das geht einfach ich habe so schon wirklich

00:14:25: doppelt so viel Patientenkontakte pro Tag wie früher und meine Zeit hat sich irgendwie nicht verdoppelt außer dass ich länger in der Praxis bin.

00:14:34: Und das heißt das ist wenn ich umstellen muss auf moderner ein riesen Aufwand.

00:14:39: Der ist offensichtlich überhaupt jemanden da oben bewußt das nehmen wir gerne gib uns vier Wochen Vorlauf.

00:14:47: So wird das sein dann kann man das in Ruhe planen dann kann ich die Leute bei meinen bestellen schon darauf vorbereiten dass die moderne kriegen wäre dieses.

00:14:55: Erst und hochjagen mit so so absolut

00:14:59: unter der Gürtellinie so sprechen wie kommt mal endlich runter vom Golfplatz und impft wo wir Hausärzte schon seit Monaten eine Riesenmenge an Impfung Leistung erbringen das ist sie können sich gar nicht vorstellen wie man sich da fühlt ist als wenn ein jemandem Vorschlaghammer unter die Gürtellinie Haut wo wir wirklich

00:15:18: unsere Teams sind am Ende und dann kommen solche Sprüche dann machen wir das

00:15:23: mach mal noch mehr Arbeit planen samstags Impftermine und alles und dann heißt drei Tage später ja aber ihr kriegt nur noch 30 Impfstoff Dosen von dem Impfstoff mit die mir sonst arbeitet.

00:15:36: Sind seidinger wenn erstens mir gar nicht mehr Bayern Tag haben da muss ich sagen was für ein trotziges Verhalten der Industrie erst

00:15:45: plötzlich 50000000 zu Booster berechtigten zu machen auch die die Jünger sind die keine Vorerkrankungen haben

00:15:53: und dann auch noch zu sagen Anna ja und wenn es erst fünf Monate her ist dann die auch also den Druck der Leute die nachfragen wo wann kriege ich endlich meinen Booster der wurde dadurch der massiv erhöht würden wir täglich

00:16:04: noch mehr Beratungsaufwand wobei die Busse Berechtigung ehrlicherweise die kann natürlich auch von der STIKO in der Politik nicht ausschließlich aus Mainz von Bayern techne.

00:16:12: Nein nein aber da ist ja das mit was wir arbeiten sie müssen ja immer sehen mit was arbeitet ihr und du warst können wir umsetzen wenn ich von vornherein bleibe sage jetzt mussten wir als erstes die 70-jährigen und die älteren und kranken.

00:16:26: Dann haben wir ja nicht so viel impf Platzbedarf

00:16:30: dann sind das weniger dir erstmal in Ruhe abarbeiten und hätte die Politik da nicht dazwischen gewusst hätten wir das auch schön in Ruhe gemacht da wäre halt natürlich der 25-Jährige der vor fünf Monaten gepostet wurde nicht mehr dieses Jahr geduscht hat so mag der vielleicht irgendwo einen Platz abschicken

00:16:46: wenn man drüber streiten ob das sinnvoll ist den jetzt unbedingt zu Booster ich sage

00:16:51: gibt es künstliche Erhöhung der Nachfrage indem man sagt ab 18 alle

00:16:56: und auch nach fünf Monaten der Katastrophe die kann mit keinem aus der Praxis abgesprochen sein dass das sinnvoll ist zweitens dann zusagen bei und der kriegt ja nicht das mit dem er bisher gearbeitet hat also gehen ja auch nicht immer sagen sie einem Maler so jetzt mal mal hier die doppelte Menge an Wohnung aus

00:17:13: und dafür gebe ich dir aber dann farbrollerwerk und du kriegst ja den Pinsel den Malkasten hinzu das geht auch nicht die können doch nicht unser Arbeitstag.

00:17:22: Über Nacht plötzlich steigt und dann machst du mit was anderen Fesseln anlegen und dann sagen jetzt renn mal schön und ein kurzer Satz noch dazu.

00:17:29: Wenn also zu wenig bei uns Eck da ist und wir müssen das so machen dann muss er sagen wie kann die Politik dann vorher so tun als wäre genug da.

00:17:38: Dann musst die Vorderhand sagen ja wir wollen alle Boostern aber wir haben nicht

00:17:42: wenn ich dann aber höre das vor allen Dingen die Umsortierung des bayerntext von den Praxen Weg in die im Stadtzentrum stattfindet

00:17:51: die dann sehr viel kriegen während jetzt nicht dick muss ich auch sagen warum denn das darum geht der nicht alles bei und Pack in die Praxen die damit gut arbeiten können.

00:17:59: Die auch besser damit umgehen können dass man immer sieben Patienten braucht Ecstasy übersenden für einen weil und nicht 20 und alles moderner in die im Zentrum des moderner e bisher geimpft wurde und nicht in den Praxen nein dann Witz

00:18:13: zum Großteil in Dienten geschickt unbegreiflich

00:18:17: und der Verfall von dem moderner der angebliche Seeger zu machen müsste das scheint mir auch was ich gehört habe auch gar nicht zustimmen also

00:18:26: wenn man all das wenn man all das macht und man sich vorher zusammensetzt und mit den relevanten Vertretern der Hausärzte und der Ärzteschaft die impfen das bespricht dann kommt da nicht so ein Murks raus wie es da rausgekommen ist und dann kann man den Blutdruck Sterblichen Kolleginnen und Kollegen ein bisschen unten halten und dann impfen wir in Ruhe in den Praxen weiter

00:18:46: und tragen unseren Teil hier zur Bekämpfung der Pandemie bei

00:18:51: wir haben aber dauernd das Gefühl dass die Politik und Knüppel in die Beine wirft bei wie viel Millimeter geht sie für Moment bei ihnen so fuhren die 180 war lange nicht mehr unter 200 oje da müssen was gegen tun Retrospektive Blankenfeld ist die Sache relativ klar also man hätte

00:19:07: politischer seit zwei Dinge tun können vielleicht sie sagen müssen wahrscheinlich man hätte zum einen im Sommer wissen müssen das Thema Booster kommt auf uns zu wir müssen was im Thema Bevorratung.

00:19:17: Klären wir müssen am Plan haben zu Distribution und davon das jetzt wieder mehr rausgehen muss zum einen und auf der anderen Seite hätte man sich statt in der Öffentlichkeit zu sagen jetzt Bus und wenn man alle ohne das abzustimmen hätte man sich vorher mit den maßgeblichen Berufsverbänden

00:19:30: auch der KBV natürlich hinsetzen können im ruhigen und sagen können jetzt müssen wir eine massige Booster Kampagne fahren wie viel Impfstoff braucht ihr dafür

00:19:37: wie viel pro Nase in welcher Praxis kann man ja pro lebenslange Arztnummer dann ausrechnen ist ja mehr damit da kein Problem wird ja heute auch gemacht und dann schauen wie stellt man es bereit das wäre retrospektiv jetzt mal die Analyse wie es hätte sein können jetzt ist das aber alles.

00:19:52: Hätte hätte Fahrradkette oder wäre wäre Fahrradkette je nachdem wen man hier zitieren möchte schauen wir mal prospektiv nach vorne ihre Kolleginnen und Kollegen müssen diesen Murks wie Sie es nennen jetzt ausbaden

00:20:03: was ist denn jetzt das Mittel der Wahl weil ich sag mal Schnick der Impfstoff wird morgen nicht kommen jetzt sind wir nur mal in der Situation was ist jetzt das Mittel der Wahl erst einmal kurz die Handbremse anziehen und ein Schild an die Praxis hängen und sagen

00:20:17: geht im Moment nicht mit dem Booster so wie es im früher war bearbeiten jetzt alle nacheinander ab.

00:20:22: Wir haben also ich erwarte von der Politik dass sie hier bei mittelmäßigen drauf einwirkt das ist wirklich nicht.

00:20:29: Bäder für das individuelle Risiko noch für die Bekämpfung der 4. Welle sinnvoll ist wenn ein 25 jähriger der vor 5 Monaten gepostet ist jetzt noch darauf drängt unbedingt dieses Jahr noch seine dritte Impfung zu bekommen.

00:20:42: Dem mal zusagen.

00:20:44: Mach mal halblang lass mal die anderen er aber das Kind ist komplett mit Bade ausgeschüttet worden das an sie nicht mehr ein das machen wir im kleinen also nicht viel mehr Aufwand ich rede mit den Leuten

00:20:56: die Leute die sich bei mir über die über die E-Mail-Adresse anmelden für eine Impfung wann der Online Impftermin aber die sind natürlich alle schon längst weg dann haben wir E-Mail-Adresse für die Impfung da gibt es ein autoreply das Meer unter 60 ist sich bitte an die im

00:21:10: entwenden möge bitte das überhaupt noch ein bisschen warten bis er mit dem Booster hat weil wir uns in der Praxis um unsere 60plus und erkrankten Opernball.

00:21:20: Billig gepostet haben als erstes und wenn dann noch was übrig ist dann kann ich gerne auch noch einen jüngeren Menschen und Ostern und das macht jetzt jede Praxis natürlich aber es ist ein enormer Aufwand und

00:21:32: was wir uns anhören dürfen die die Stimmung ist gereizt und das ist das ist mit wahnsinnig viel Anstrengung und schlucken von von Dingen wo wir uns wirklich sagen.

00:21:44: Kann doch eigentlich nicht was ärgerlich so selbstverschuldet ist nichts davon waren notwendig.

00:21:49: Das heißt wenn ich dich richtig verstehe was das Thema boosterimpfung in jetzt angeht ob die STIKO hat ja übrigens seinerzeit argumentiert

00:21:56: tut sie immer noch selbst nachdem sie empfehlen wird USA ab 18 möglich auch mit einer variablen ja mit dem variablen Intervall zum zum Ende der Vorstellung im Schere da argumentiert ja die STIKO auch mit dem Hinweis wenn wir jetzt vor allem die jungen Boostern dann können wir das negativen Effekt auf die Transmission haben also negativ in dem Sinne dass wir mehr transmission in der Bevölkerung haben klingt

00:22:17: paradox aber die Begründung liegt eigentlich relativ nahe weil wir können ja trotzdem auch geimpft noch weiter Virus ausschütten dann eh diese Woche

00:22:27: geben Sie mir 60 Millionen Dosen und entsprechend große Impfzentrum dann Busan da alle durch aber die Welt ist halt so nicht und das

00:22:35: das ist doch nicht erst seit letzter Woche bekannt das derzeit brauchen wir wissen was jetzt maximale

00:22:40: im Mengen pro Tag geschafft haben in dem pickzeiten im April Mai ja das können wir doch jetzt hier

00:22:47: vor allen Dingen einer Zeit in der so viele Infekte da sind wo wir einfach auch noch so viel Arbeit haben das können wir halt nicht aus dem Stand machen.

00:22:55: Woher Bauma die im Hintern ab wie kurzsichtig und wie dämlich kann man es eigentlich noch machen.

00:23:01: Ja natürlich die Hausärzte sind immer pragmatisch ich kenne so viele Kolleginnen und Kollegen das machen wir traumatisch wir kümmern uns wir machen soviel der können aber die muss schon sagen wirklich mit.

00:23:13: Dem mit der Faust in der Tasche einen einem Politiker möchte ich nicht über den Weg laufen weil ich nicht weiß ob ich mich zurückhalten kann.

00:23:21: Blankenfeld ich muss sie an dieser Stelle Maßregeln sie wissen schon dass das ankündigen einer Straftat auch eine Straftat sein kannst ja nicht deshalb hier will mache ich würde dir auf jeden Fall die Abkürzung steht dass ich irgendwas

00:23:34: müssen mit ihm machen würde mich bei ihm bedanken für seine Arbeit.

00:23:37: Okay also die Faust zum Gruße in diesem Fall jetzt nehme ich an dieser Stelle mal mit das Thema Impfen sie sagen das Kind ist im Brunnen gefallen das heißt wir befinden uns hier mehr oder minder jetzt noch in der palliativen Situation sie können es eigentlich nur wenn jetzt nicht

00:23:52: zig Millionen bei und ich Impfdosen dazu kommen von jetzt auf gleich

00:23:55: können sie es eigentlich nur noch irgendwie ausbaden was da geht es nämlich wir tun halt unser Bestes

00:24:02: Haltens aus dass der teilweise beschimpft werden und einige Kollegen geben auf Internetseite oder dann persönlich die die Adresse des Büros von Herrn Spahn raus

00:24:11: dass man dort doch bitte seinen Frust ablassen mögl wir können nicht mehr als dir können wir können so viel im Job wieder haben wollen

00:24:18: ich war eben für meinen kompletten Impfstoff bis Ende der Woche da bleibt nichts übrig mehr geht nicht

00:24:22: und um dies große Ganze muss ich die Politik kümmern ob mit Impfzentren oder der Apotheke oder sonst was

00:24:30: ganz viele halbgare den Geistern jetzt durch die Gegend

00:24:33: das muss mir als Hausarzt dann wieder egal ich muss da immer im reinladen Jordan bevor wir jetzt noch in das zweite Thema einsteigen müsste ich echt nicht fragen haben sie nitroglycerin irgendwie dabei oder Nitrendipin im Zweifel ich will nicht dass Sie hier in über denn die wird Riesa abrutschen.

00:24:48: Der Vorteil ist ja mir geht's tatsächlich gut wenn ich schimpfen kann bin Bayer wenn ich schimpfen kann und Ganzen kann

00:24:55: lässt das der für Druckers aus dem System und hinterher bin ich ganz entspannt und ruhig ja sag mal schön da auch sich

00:25:03: der Uniform ausgedrückt mal au das ist ja unser dass wir in der Praxis sitzen

00:25:09: alter schlucken müssen was man und von oben vorgibt

00:25:13: wir können nicht also Patienten anschauen die können nichts dafür dann müsste man ja ernsthaft voll überlegen ob man dich Podcast Gespräche als kann Empfehlung in die Hochdrucktherapie Leitlinie mit aufnimmt vielleicht kann es ja ne Ente mir zumindest okay bei ich entspanne mich beim schön okay nicht pharmazeutischer Intervention gegen Bluthochdruck wäre das Schimpfen gut nicht nehmen wir mal so als Idee mit

00:25:34: kommt aber noch zu eben diesem zweiten Thema über das Versprechen wollen das ist ein sehr rezentes und ich gebe zu auch wir als Medienschaffende als Journalisten waren am Ende selbst überrascht

00:25:45: ich mache kurz ein Hintergrund für alle die es nicht mitbekommen haben wobei auch.

00:25:48: Dem Thema ich glaube es fast alle mittlerweile gehört gesehen oder sich aufgeregt habe es geht um die testpflicht seit diesem Mittwoch dem 24 November gilt

00:25:58: das geänderte Infektionsschutzgesetz wir erinnern uns alle am morgigen Donnerstag läuft die sogenannte

00:26:05: epidemische Lage nationaler Tragweite aus ist ein Rechtsbegriff natürlich haben wir weiter eine nationale Notlage das ist klar.

00:26:12: Und in dieser Änderung hat quasi die Ampel

00:26:15: im Bundestag in der vergangenen Woche einige neue Maßnahmen Infektionsschutzgesetz reingeschrieben wir wissen alle Homeoffice Pflicht 3G am Arbeitsplatz und so weiter und so fort und dann steckt in dem kleinen

00:26:28: das kann ich so klein in dem ziemlich großen Paragraphen 28b 1 Absatz 2 drin und dieser.

00:26:35: Paragraph 28b Absatz 2 normiert eine tägliche Test Pflicht für Arbeitgeber.

00:26:42: Angestellte und Besucher unter anderem in Arztpraxen auch Zahnarztpraxen Pflegeeinrichtungen

00:26:49: muss man nicht gemeint man eigentlich lege Einrichtungen Kliniken Arbeit betrifft das eben auch die Arztpraxis heißt ja bei Blankenfeld sie dürfen sich und ihre Kolleginnen und Kollegen dürfen sich jeden Tag einmal abstreichen tun sie das haben die das heute morgen gemacht.

00:27:01: Nein können sie das überhaupt.

00:27:04: Ich habe jetzt schon ein paar Abstriche in meinem Leben gemacht und selbst Abstriche habe ich auch schon einige als ich meine eher von der Menge

00:27:15: ja ich bin kein also ich habe nachbestellt unabhängig davon ich bin natürlich genauso überrascht worden die alle gestern Abend und den den ich das weitergeleitet habe die haben mich gefragt ob der 1. April seit

00:27:26: ich habe zufällig neue Tests bestellt gehabt letzte woche weiß aber nicht wann ich die Kriege weil wir hier schon wieder liefer.

00:27:34: Schwierigkeiten haben bin auch mal gespannt was die Preise machen gegeben

00:27:38: was ich gehört habe deutlich nach oben meine aktuell vorhanden Schnelltest wenn ich das konsequent durchziehen würde werden nächste Woche Ende nächster Woche erschöpft

00:27:47: wenn ich dich da geliefert kriege wir führen keine Schnelltest in der Praxis Durchfall wird es einfach von der Arbeitsbelastung nicht mehr Chancen der mache allein.

00:27:55: Funny bis 30 PCR Test pro Tag plus Impfungen + Sprechstunde + Infekte wir verweisen an Schnelltest an die Apotheke oder sowas da haben doch keine großen Mengen bevorratet

00:28:06: ich denke jetzt an der bisher hauptsächlich dazu genommen dass wir in einer sich im Team

00:28:11: in irgendeiner Form etwas unwohl führt haben da den Halt bestellt das untersucht und zur Not

00:28:17: der auch Untersuchung durchgeführt aber das haben wir nicht bei der alle zwei die meisten sogar schon dreifach geimpft sind haben wir das nur bei entsprechendem Verdacht gemacht.

00:28:27: Das Interessante vielleicht auch noch mal für alle hören höre die Regelung so wie es im Moment im Gesetz steht und die

00:28:33: kann nur durch ein neues Gesetz revidiert werden das muss man wissen und das geht nicht von jetzt auf gleich von gesetzt Änderungsverfahren die Regelung sieht eindeutig vor dass diese testpflicht eben.

00:28:45: Geimpfte und Genesende genauso gilt also auch das Boostern schützt nicht davor die KBV fordert ja eine Ausnahme für Geburtstag des Personal wie gesagt das würde Zeit

00:28:54: brauchen das im Gesetz zu ändern das heißt diese testpflicht gilt und er Blankenfeld ich darf Ihnen als nicht Anwalt natürlich keine Rechtsberatung hier geben

00:29:04: aber tatsächlich ist es so würden sie

00:29:07: dieser Regelung nicht nachkommen würde das bedeuten nach Paragraph 73 des Infektionsschutzgesetzes dass ihnen wegen einer Ordnungswidrigkeit eine Geldstrafe bis zu 25000 Euro drohte

00:29:20: wie gehen sie mit so einer Situation dann um

00:29:24: Zeitung in der 2. das erste ist Baden-Württemberg ist bereits raus hat das ausgesetzt auch von Kollegen auch aus Hamburg habe ich das gehört dass das nicht umgesetzt wird fragen Sie mich nicht wie die das rechtlich machen aber da gibt's also schon

00:29:37: ganz oben schreiben immer dass das jetzt dort erstmal nicht durchgeführt werden wird ich gehe auch davon aus dass auch hier nicht hier in Bayern reagiert werden wird ich habe das heute nicht gemacht daher versage

00:29:46: schwachsinnige Befehle werde ich nicht befolgen und da kann man ja auch die Todesstrafe antun ich werde keine schwarzen Befehle umsetzen

00:29:54: ich bin Epidemiologe ich habe auch schon einiges in dieser diesen 19 Monaten jetzt

00:30:00: dazu geschrieben und gemacht und gearbeitet was den Sinn von Testungen angeht das Problem ist ja.

00:30:08: Die Menschheit hat das nach wie vor noch nicht wirklich kapiert was ein Test ist der gibt nicht eine Wahrheit an jemandes infiziert oder ist nicht infiziert sein = ein Ergebnis an der Test ist positiv oder der Test ist negativ und was ein Testergebnis aussagt

00:30:22: ob ein positives Testergebnis bedeutet dass man infiziert ist oder negativ ist dass mir nicht infizierte ist noch mal eine ganz andere Geschichte aus epidemiologischer Sicht ist die größte Unsinn

00:30:34: die Gruppe die.

00:30:36: Mehrfach geimpft ist die täglich die die Hygienemaßnahmen wären alle Hygienekonzepte den Taxi wir sind die ganze Zeit dabei und so gut wie möglich zu schützen und wenn sie bei denen dauerhaft testen.

00:30:48: Bull die keine Beschwerden haben dann haben sie die Gruppe getestet die am wenigsten wahrscheinlich und jetzt infiziert ist sie produzieren dann ganz viele falsch positive

00:30:57: Befunde wenn sie das machen die müssen alle nach getestet werden mit PCM nach getestet werden und im schlimmsten Fall weiß ich auch nicht ob ich mit mir nicht dann plötzlich drei positive Befunde einer Mathetest charge kaputten sein dann werde ich Praxis deinen Tag ausfallen Rattenschwanz

00:31:12: was das nach sich zieht und dann müssen sich mal überlegen

00:31:15: was für ein Aufwand das ist wie viel Material sie brauchen die für den Test sie brauchen um wie viele PC erst die brauchen wir können ja auch ausweichen auf zweimal die Woche PCR als geimpfte statt dem täglich Antigen Test

00:31:29: dann machen wir Millionen von Tests täglich wöchentlich in Deutschland

00:31:33: um eine eigentlich relativ wenig gefährdete und gefährliche Gruppe zu untersuchen oder gibt es erkennen dass in der Politik dass die Pandemie dass die Treiber der Pandemie die Praxisinhaber und imfaa sind dass wir diejenigen sind die für die Ver Welle

00:31:48: Melle verantwortlich sind entweder hat man wirklich Leute die keine Ahnung von der Materie haben dieses Gesetzt geschrieben.

00:31:55: Oder ist hat keiner drüber geschaut und sich auch nur ein bisschen überlegt was es in der Praxis bedeutet oder.

00:32:03: Es ist aus Versehen reingekommen und sie wollten eigentlich diese tägliche testpflicht für die Pflege haben

00:32:08: weil wir wussten nicht davon dass etwas geplant ist und irgendwie durch was er sich seine Schlamperei, Fehler oder sonst was ist es aus Versehen jetzt für die Praxen mit drin es ist so oder so ist zum Haare raufen

00:32:19: vielleicht muss man hier weiß gar nicht ob man Jette Ehrenrettung betreiben muss her Blankenfeld in der Regel ist es so bei diesen Gesetzesentwürfen es gibt dann oft die sogenannten Formulierungshilfen die kommen aus den fachlich zuständigen Ministerien

00:32:31: das wäre hier ganz einrichtet BMG die helfen quasi mit ihrem Sachverstand indem sie diese Text vorbereiten aber beschlossen wurde

00:32:39: dieses Kunstwerk hier SSG neu von der künftigen Bundesregierung von der Ampel das darf man an dieser Stelle nicht vergessen dass wo wollt ihr noch mal ein Hinweis wird wird immer gerne aufhören sparen geschämt dafür mag es Gründe geben aber im konkreten Fall hat auch die künftige Bundesregierung die sich gerade von mir natürlich mit

00:32:55: gemischt ne

00:32:56: da bin ich vergesse ich bin der letzte der jetzt nur auf den Herrn spanischen also nur hat ersparen also bisher nicht geglänzt und wenn des einen Arbeitsnachweis für die zukünftige Regierung ist dann sage ich mal gute Nacht.

00:33:11: Entschuldigung

00:33:14: einen Hausarzt den sie da drüber lesen lassen der dann sagt das jetzt dass ich täglich alle meine Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Test muss dem Feld auf

00:33:24: was das bedeutet der fragt da wollt ihr das wirklich also entweder die wollen das wirklich dann muss ich als ideologisches nicht sagen.

00:33:33: Ihr habt überhaupt nichts verstanden in zwei Jahren Pandemie oder sie wollten das nicht da muss ich sagen ihr könnt euer Handwerk nicht Gesetze schreiben die also.

00:33:42: Fehler wenn immer drinnen sein und Sachen die man hinterher feststellt aber das hat ja.

00:33:46: Ist das sofort klar geworden das geht so nicht und da kann man mir gerne 25000 Euro andrun man kann mir auch gerne sagen ich kann meine Praxis zu sperren weil wenn es so weitergeht muss ich eh um lernen dann

00:33:58: dann hält man es ja im Kopf nicht mehr aus in unserem Gesundheitssystem Mittagstische.

00:34:02: Also ich glaube eher er Blankenfeld ohne dass ihn zu nah treten will wenn Sie den 28b Absatz 2 einfach mal so gelesen haben

00:34:10: dann wäre ihm das alles überhaupt nicht klar geworden das ist so ein

00:34:14: unglückliches Deutsch das ist mehr das ist noch schlechter als Juristendeutsch das gelesen aber das ist das mit was für einem Unsinn müssen wir uns ja noch umschlagen.

00:34:28: Bevor wir noch mal gucken wie sie jetzt mit dem

00:34:31: Unsinn irgendwie umgehen könnte Stichwort PCR Testung ist gerade gefallen noch mal eine Sache vorweg sie haben gesagt sie haben Master of public health sie sind

00:34:39: bei der deutsch Gesellschaft für Allgemeinmedizin Familienmedizin RD Camp sind sie auch in der AG Infektiologie der sei an dieser Stelle vielleicht einfach mal erwähnt

00:34:47: vielleicht ist das ja auch ein Interessenkonflikt in jedem Fall sagt das aber aus dass sie sich mit diesen Themen beschäftigen auch nicht nur aus hausärztlicher praktischer sich dann auch aus wissenschaftlicher Sicht und das Thema prätestwahrscheinlichkeit hatten die schon angedeutet und es gibt ja sie kennen ihn ganz sicher

00:35:04: den Rapids Review von der Cochrane Collaboration über diese Rapper Tandy Gene Test

00:35:10: ja regelmäßig jetzt zu dem Ergebnis kommen wenn man diese Antigen Schnelltest insbesondere bei asymptomatischen Personen einsetzt

00:35:19: dann ist die falsch positiv rate genauso auf wie die falsch negativ rate enorm.

00:35:26: Als übersetzt auf Deutsch ich mache Fehlalarme und zwar gar nicht so weh ne und

00:35:32: ihr weniger Symptome die Menschen haben umso mehr Fehlalarme habe ich umso weniger echt infizierte Fische Strauss und sie wiegen mich in falscher Sicherheit ich habe Leute die sind infiziert und der Test ist negativ

00:35:45: der spricht erst an wenn richtig viel Virus quasi da ist das heißt dass du der Grund warum bei dieser.

00:35:51: Überraschungsparty Zweig Paradies wo hinterher alle sich dann infiziert haben obwohl doch alle geimpft waren und vielleicht auch noch einem Antigen Schnelltest getestet wurden und trotzdem

00:36:02: da war doch einer krank und alles in hinterher infiziert ja geht jetzt ist wieder dieser Meinung dass der mit dem Test die Welt in richtig falsch einteilen können

00:36:12: ja genau also

00:36:12: eine eine binarität gibt es nicht naturwissenschaftlich schon mal gar nicht in der Medizin auch nicht es gibt immer Risiken und Chancen und vor allem ist es ein Leben voller Konfidenzintervalle es sei an dieser Stelle noch mal gesagt schau mal noch mal wie sie jetzt mit dem was man ihn davor gegeben hat vielleicht war es wirklich nicht böse Absicht haben aber eingang schon darüber gesprochen dass man das vorher mit Abstand ruhiger hätte Regeln können schauen wir noch mal wie sie damit umgehen können solange bis nicht in Bayern

00:36:40: sie ist der so sieht man es ja am Sack

00:36:43: bitte ignoriert einfach diesen Absatz er bekommt keine Strafe das ist das was ich angedeutet hatten sie haben das Thema PC angesprochen Zweig

00:36:50: Personen können statt jeden Tag sich mit Schnelltests zu testen zweimal in der Woche PCR-Test machen das Problem ist für Lehrpersonal

00:36:59: kommen sie auf offiziellen Wege ja nur die Sachkosten erstattet für die Schnelltest nicht hier doch wenn Sie das Labor mit einem PCR-Test beauftragen wollen sie das denn aus eigener Tasche bezahlen

00:37:09: es wäre ich garantiert nicht aus eigener Tasche bezahlen ich weiß nicht also mehr sagen diese dauernden Änderung haben es ja wirklich geschafft noch den.

00:37:19: Der sich wirklich viel damit beschäftigt so zu verwöhnen dass er nicht mehr genau weiß was jetzt tatsächlich gilt meines Wissens kann ich zumindest in Bayern einen PCR-Test veranlassen wenn jemand einen Kontakt hatte mit einem

00:37:31: Corona positiven um quasi TRT das ist läuft dann unter der Verhütung der Verbreitung

00:37:39: also wenn Sie mich fragen wie viel Kontakt hatte ich mit Coronavirus i tiefen kann ich deine Nummer sogar namentlich sagen weil ich streiche tätig Corona positive Menschen ab da habe ich natürlich Kontakt bestens geschützt selbstverständlich mit all dem was man tun kann und ich habe mich bisher nicht infiziert und ich streiche

00:37:56: bereits seit anderthalb Jahren anderthalb sind noch nicht aber lange also seid frühstmöglich habe ich damit angefangen

00:38:04: Abstrich Profi Plankensteiner Alter nicht mehr gehört sich da wirklich die Übung drin hat und wir haben uns keiner von uns hat sich bitte infiziert

00:38:12: das ist nicht unbedingt ein Verdienst das ist vielleicht einfach auch nur Glück aber zumindest zeigt es nicht mir besonders fahrlässig agieren.

00:38:19: Wir haben täglich Kontakt und dann könnte ich mich doch auch Kinder testen bin ja genauso gut oder nicht nur ein ein ein Arzt Praxisinhaber

00:38:29: und bei der Arbeitnehmerin seine auch Bürgerinnen und dann können wir es doch täglich testen als oder oder zweimal die Woche testen also schon wieder Kontakt Conti Kontakt sogar nachweisen

00:38:38: das heißt sie können im Prinzip sagen zweimal in der Woche ist das gesamte Praxispersonal inklusive sie und ihre Kollegin ist einfach Kontaktperson dann streicht man sich abgeschickt ins Labor rechnet ab fertig keine Ahnung ob das zulässig ist oder nicht und ich hab türlich empfehle ich das nicht recht entdecken zu machen aber naja.

00:38:56: Notfalls wäre das vielleicht ein aber ich will das gar nicht machen es ist einfach epidemiologisch so falsch symptomatische permanent zu untersuchen und wir nehmen dann

00:39:07: mir vorstellen wie viel Abstriche sind das pro Tag in Deutschland sie wissen das besser als ich wie viel Praxen haben wir denn in Deutschland wie viele 10000 Personal.

00:39:16: Und das sind das ist das was ich vielleicht 5 im Schnitt medizinisches und

00:39:22: MFA Personal Hammer 500 000 Leute die mir das hektisch absprechen oder wirklich aber den Fall 500 000, zweimal die Woche PCR machen Millionen PCs pro Woche für nichts und wieder nichts

00:39:34: und dann wundern wir uns dass die PCR Resultate so lange dauern dass wir vielleicht am Ende wieder

00:39:40: wie letztes Jahr kein Material mehr haben es ist doch Irrsinn dann freue ich mich schon auf das nächste Podcast Gespräch dass ich da mit Michael Müller aus Berlin führen kann vom alem das ist dieser Laboren die Dachverband der akkreditierten Labor in der Medizin mit dem rede ich dann mal über die auslastungs Grenzen der.

00:39:58: Der Labore was die PC angeht eher Blankenfeld jetzt versichern gesagt das ist alles Unsinn

00:40:03: und sie werden das nicht umsetzen jetzt ist sie Regelung eben doch einstweilen in der Welt werden natürlich beobachten ob das in den Ländern jetzt flächendeckend vielleicht einfach ausgesetzt wird zur Anwendung es geht ja nun auch für besuchen und es ist ja nun nicht selten gerade auch in hausärztlichen Praxen

00:40:19: immer dort wo auch gebrechliche ältere Menschen als Patienten unterwegs sind das die Begleitperson haben das Angehörigen mit dem mitgehen oder nehmen Sie den Klassiker in der Hausarztpraxis und in der Kinder und Jugendmedizin die Kids die mit ihren Eltern kommen

00:40:34: das sind alles Besucher nach

00:40:36: diesen Wortlaut dieses Paragraphen 28b die müssten alle ein tagesaktuellen Antigen Test aus dem Testzentrum haben die wären sie auch nicht vor der Praxis wegschicken oder nee da Meinert völlig den Tante gintastic verdienen mit denen auch noch mal

00:40:51: das kann ich nicht weil ich habe keinen solchen Test ich kann diesen antiken Test ich machen werde das nicht machen jetzt haben wir eine kleine Praxis weswegen wo sie die Regel ist dass keiner als Besuch oder keine Begleitperson die nicht zwingend notwendig ist mit rein muss

00:41:04: das fordert natürlich nicht auf aber eine Begleitperson kann natürlich auch Schmerzen im kleinen Zeh haben und wird ganz schnell zum Patienten und Patienten müssen nicht abgestritten sein

00:41:17: bin ich aber niemals dazu raten sowas zu tun.

00:41:21: Na dann ist das dann neu dann stellt sich die Frage nicht und ansonsten schwindelig ja jeder Praxis das sind ja so Dinge die wir auch in unserer leitenden tun was kann man denn tun damit man das Risiko reduziert wir haben.

00:41:34: Eigenfett Sprechstunden wir haben gesagt keine Begleitperson wenn das nicht zwingend notwendig ist ja ist im Moment ich denke das ist für uns Hausärzte noch vergleichsweise ein gewisses aber massiv trifft.

00:41:49: Schatz ich die Kinderärzte dann und Gedeih Ärzte das ist eine Katastrophe Handy.

00:41:55: Die zu sterben und ich habe auch schon Streikankündigung gehört oder irgendwas also ist es ja irre wie momentan das Netz flimmert was hier Aufregung ist

00:42:06: einer Stunde mit ihnen reden ist meine Aufregung er schon völlig abgeklungen aber das ist schon 4 Uhr in der anderen ist ja.

00:42:15: Ist ja enorm und ich kann das verstehen nette überlegen wir Schultern wir machen die ganze Arbeit

00:42:23: um mit dieser Pandemie umzugehen die Politik macht die Politik versorgt kein Einzelmensch wie sollen die Rahmenbedingungen machen was macht die Politik

00:42:31: torpediert und seit 20 Monaten wo ist nur geht vielleicht nicht aus Absicht aber aus Unwissen

00:42:40: handwerklichen Fehlern Dummheit

00:42:42: was auch immer das ist doch nicht zu glauben also in dem Fall müssen Sie mit einem mit einer Kinder jugendmediziner entsprechen wie das für die ist aber ich kann mir vorstellen das wäre der der Todesstoß einer jeden halbwegs vernünftig arbeiten denn Kinder und Jugendmedizin Praxis da muss was passieren und daher lege ich mich jetzt gar nicht so auf weil ich glaube dass das nicht lange Bestand haben wird das muss kassiert werden weil

00:43:09: überhaupt nichts gibt nicht epidemiologisches nichts sonstiges was dafür spricht dass wir das so machen in deshalb glaube ich auch nicht dass es lange Bestand hält vielleicht die Politik bei genügend Gepäck aus unseren Reihen ja auch lernfähig

00:43:24: wobei man da manchmal Zweifel hat

00:43:26: und daher glaube ich nicht dass wir da lange drüber reden was mich nur wahnsinnig ärgert dass wir überhaupt über sowas reden müssen.

00:43:35: Bitte das einzige der was in der Pandemie jetzt schief gelaufen ist er ja mei passiert mal in der Hektik aber es ist ja eine lange Kette von immer dem gleichen Ablauf.

00:43:46: Politik wiegelt ab ist überrascht wird aktionistisch Haut was raus was hinten und vorne nicht praktikabel ist.

00:43:53: Und das machen wir jetzt ich fühle mich wie in so einem in so einem so einer Zeitschleife jeden Tag 1.4.11 jeden Tag lese ich was ich sage ja ja klar und täglich grüßt das Murmeltier.

00:44:05: In der Tat sie haben die Kinder und jugendärzte bzw die einschlägigen Landesverbände bvkj heute schon mitgeteilt dass wenn das bestehen bleibt

00:44:14: die pädiatrische Versorgung

00:44:16: zusammenbrechen wird und zwar in wenigen Tagen weil er genau das passiert was sie geschildert haben vielleicht noch mal an alle Vertragsärzte die uns hier zuhören streiten ist für euch verboten im Vertragsarztrecht des wisst ihr.

00:44:29: Da mal in der Vergangenheit entsprechend kreative versuche die Frage die man sich dann stellen muss ist wie kann man streiken ohne mit Husten und Schnupfen aufwachen darf ich nicht in meine Praxis geben

00:44:41: und arbeiten

00:44:42: darauf wollte ich hinaus ich habe niemals Streit nicht meine ich kenne das gar nicht gar nicht in der Gewerkschaft und nicht ändern aber ich bin arbeite sind ja auch gerade und habe überall Menschen die Spanne muss dass ich der verständlich topfit in meiner Praxis bin und wenn ich es nicht

00:44:58: ich bin kann ich leider nicht kommen

00:45:00: ich verstehe schon also der haben der Erkältungswelle auch das muss man immer berücksichtigen oder ich habe einen positiven Schnelltest kann ja auch passiert zum Ende von ihnen bitte ein leider warten bis meine Pilze er fertig ist ja

00:45:10: kann passieren und auch das kann im Zweifel dauern wenn die nämlich gerade viel zu tun haben

00:45:15: vielleicht noch eine Art jetzt hätte ich was gesagt take home message schneien an diesem Mittwoch den 24. November formiert sich die mutmaßlich künftige Bundesregierung es ist relativ sicher dass das die nächste Bundesregierung sein wird denen

00:45:29: bzw der günstigen Gesundheitsministerin oder dem künftigen Gesundheitsminister können Sie jetzt etwas Konstruktives mit auf den Weg geben für die nächsten vier Jahren.

00:45:39: Tipp

00:45:40: bitte bitte holt euch kompetent lasst euch beraten ich verlange von keiner Politikerinnen und Politiker dass die das alles wissen dass die wissen wie die Arbeit in den Praxen läuft dass sie wissen wie katzenmedizin läuft

00:45:55: das erwarte ich überhaupt nicht aber was ich von jedem politisch handelte Menschen erwarte ist dass er sich die Expertise

00:46:01: in Form von guter Beratung Reinhold und zwar nicht ausschließlich Interessensgruppen sondern die von der Basis und ihr haben wir ja wir haben ja gut organisierte KV Lund und Hausarzt Verbände und sonstige Verbände Tennis

00:46:16: wir würden liebend gerne werden da Leute entsendet damit so ein Murks nicht kassiert er Blankenfeld.

00:46:25: Berufsverbänden auch in der essensgruppen ich bin jemand der gegenüber Interessenvertretung sehr skeptisch ist immer und trotzdem

00:46:35: sie können doch nichts sie können auch nicht sagen sagen dann fragen wir die die malerinnung wie es in der Praxis laufen soll sie müssen schon die Leute nehmen die die Praxis kennen und das da Interesse

00:46:46: soll er dich wieder bei der Autoindustrie sein sollen.

00:46:49: Die Autoindustrie schreibt die Gesetze die dann die Politiker veröffentlichen du sollst nicht dein wir wollen nicht die Gesetze schreiben wir wollen wenigstens gegenlesen und sagen habt ihr denn bedacht was das bedeutet und das kann man dann im kleinen Zirkel miteinander besprechen und dann vielleicht gemeinsam zu einem Kompromiss kommen

00:47:04: Der den verschiedenen Interessensgruppen und denen die es ausbaden müssen gerecht aber wenn Sie die alle außen vor lassen dann kommt einfach nichts raus was praktikabel ist.

00:47:14: Und das ist so habe ich meinen Artikel geendet und zu Ende ich auch das Gespräch jetzt ist eine die wollen noch viel wissen.

00:47:21: Wir müssen aus diesem fahren lernen weil das was jetzt war kommt wieder ob du in Corona nächstes Jahr durch die nächste montante da wollen wir nicht hoffen.

00:47:32: Oder aber irgendwie die nächste Grippe Pandemie oder das nächste neue Virus

00:47:37: das ist die Zukunft dass wir solche Probleme und Phänomene erleben und noch mal ein solches Versagen können wir uns nicht erlauben lassen Sie den Virus einfach nicht

00:47:48: 0,5 von 1 5 prozentige Letalität haben dann hätten wir längst schon hier im Bürgerkrieg

00:47:55: das wiederum wollen wir nicht hoffen deswegen hoffen wir hoffen wir hoffen wir dass es gut ausgeht wir gehen mal davon aus an diesem heutigen Mittwoch Herr Blankenfeld also

00:48:05: ihre bitte ja auch auf ihre take home message

00:48:07: ist hoffentlich jetzt angekommen in der Friedrichstraße 118 Berlin Mitte wo das BMG residiert naja die werden mich nicht hören ja das wird sie nicht der oder die günstige Gesundheitsministerin wird aller Voraussicht nach ein SPD Mensch sein wir werden erfahren

00:48:23: welche Person das ist das dauert noch einige Tage und dann schauen wir mal weiter und wer weiß manchmal sind diese Person ja auch Podcast höre oder Hörerinnen er Blankenfeld war ein nicht dann dann wünscht dann dann gebe ich alle meine besten Wünsche

00:48:36: und Hoffnungen hinein das wirklich gelernt wird aus dem ganzen und dass das vielleicht der Anfang mit diesem Infektionsschutzgesetz der unglücklich war vielleicht auch gleich Zeit darum unsere Bitten um Beteiligung hier auch nicht völlig.

00:48:52: Also der geht jetzt nicht um Interessen und wo können wir Geld Absagen sondern es geht darum dass wir eine gesamt Reaktionen der Bevölkerung haben die vernünftiges in dieser Pfanne

00:49:01: eine Gesamtreaktion die vernünftig ist verdanken seit vielen Dank für dieses Jahr ich hätte was gesagt kurzweilig noch kurzweilig war es allemal würde ich sagen nicht ganz kurze aber können uns therapeutisches Gespräch genau super der nößler als antihypertensivum super habe ich auch noch nicht erlebt und nicht dass ich noch Leitlinie Bestandteil werde

00:49:19: ich bedanke mich sehr für das Gespräch schön dass es dir wieder etwas besser geht und vielleicht die Millimeter HG jenseits im Süden der 200 sind ich würde an dieser Stelle sagen noch mal Danke

00:49:30: bleiben Sie gesund die Dinkel können nur besser werden.

00:49:34: Bald wir lassen es mal so ja ich danke Ihnen auch und wünsche Ihnen einen gesunden Herbst in auch auf bald tschüss.

00:49:43: Music.