ÄrzteTag

ÄrzteTag

Transkript

Zurück zur Episode

00:00:00: Music.

00:00:05: Herzlich willkommen zum ÄrzteTag dem Podcast der Ärztezeitung mein Name ist Hauke Gerlof ich bin stellvertretender Chefredakteur.

00:00:13: Telefon begrüße ich heute nochmals Jens Naumann Geschäftsführer des Praxissoftware Anbieters medatixx.

00:00:21: Hallo Herr Naumann guten Morgen.

00:00:27: Herr Naumann vor einigen Tagen haben wir über den Cyberangriff auf medatixx gesprochen und die Folgen für Sie und für ihre Anwender.

00:00:34: Aber die Diskussion und die Praxisrelevanz des Themas IT Sicherheit geht ja weit über diesen Hacker-Angriff hinaus.

00:00:42: Erst am Wochenende verbreitete sich die Kunde über die Sicherheitslücke log for Jay wenn man das so ausspricht in der Java Programmierumgebung wie ein Lauffeuer.

00:00:53: Das haben wir auch groß aufgegriffen sind sie direkt bzw sind ihr Programm und damit Ihre Kunden von dieser Sicherheitslücke betroffen,

00:01:03: grundsätzlich nein weil wir uns vor langer Zeit entschieden haben umso verstellsysteme auf der Basis von Microsoft Entwicklungsumgebungen und nicht das sind die gute Nachricht.

00:01:15: Schlechte Nachricht ist oder die überprüfe nachrichten das natürlich Sarah Komponentensystem laufen insbesondere die Prüfung der Crypto Module bei Bluetooth mit Auto verbinden.

00:01:28: Star Wars entwickelt Elemente diese Sticksoftware auch verbreitet sich gestern Abend.

00:01:39: Module mit einer korrigierten Version zur Verfügung gestellt also ausliefern,

00:01:51: kann Updates schneller auszuliefern und damit sicherstellen dass diese Tools bei unseren Kunden diese.

00:02:00: Wann hast du denn diese unverständige Komponente nicht mehr weh grundsätzlich ist in den Arztpraxen die Gefahr dass über diese.

00:02:10: Auto Komponente der KBV oder die zwischendurch

00:02:13: andere Stadt ziehen sich der Großteil die liegen ja im Anschluss bitten nur auf dem Katzenkopf nach ausnutzen auf dem Taschenrechner

00:02:26: in der Praxis viel tun muss in dieser Komponente

00:02:32: nach außen aus der Praxis kommuniziert und das ist bei den KTV Modul nicht das eines hast du unsere Kunden da wir keine Zara Entwicklungsumgebung verwenden.

00:02:41: Ist das Risiko sehr gering einzustufen dann noch tauschen natürlich diese Module Schmerzen,

00:02:47: Herr Naumann vor dem Hintergrund dieser Ereignisse gibt es ja sie haben ja eben die ID sicherheitsrecht in dir schon erwähnt

00:02:55: da klingt es ganz vernünftig die Anforderungen Praxen Cybercrime oder cyberschutz etwas hoch zu setzen

00:03:02: aus ihrer Sicht wir haben ja eben gesagt da es sind viele Praxen auf dem Weg in die jetzt über alle ihre Kunden schauen wie gut sind die auf eine solche digitalisierte Welt eigentlich vorbereitet und

00:03:14: was ist noch bis zum 1. Januar zu tun da kommen wir jetzt dann auch so einige neue Anforderungen auf die Praxen zu in Sachen IT Sicherheit.

00:03:21: Habe ich das Sterne Prozentzahlen was wir sehen ist das in den letzten.

00:03:27: Zweieinhalb bis drei Jahren dass man so richtig betrachten kann also bei dem Wechsel von Windows 7 auf Windows 10 Windows 7 wurde erst vor längerer Zeit abgekündigte Praxis anders,

00:03:40: auch wenn er gezwungenermaßen bzw Mindestalter Betriebssystem aktivieren.

00:03:54: In Bezug auf die Sensibilität und die Investitionsbereitschaft in als die Sicherheit gesehen also die Praxen die sich darüber Gedanken machen

00:04:04: Axel als Profilbild nehmen betrachten und Ausprobieren haben dort viel gemacht haben Verträge abgeschlossen über

00:04:13: scanning System haben die Firewalls aber konfiguriert haben technische Maßnahmen der Datensicherung,

00:04:27: klar gleichwohl gibt es auch faxen die Nachricht vorher ne.

00:04:30: Das muss ja laufen gucken dass ich da selber.

00:04:40: Und wie lege ich kann das in der Tat auch bemerken das Interesse unserer Kunden und die Erkenntnis dass man eine ungeschützte.

00:04:50: Anlage hat und dass das große Gefahren auch für die Sicherheit der Patienten dann erzeugt massiv gestiegen ist und in ihren Investitionen in Hardware in Beratung.

00:05:00: IP Sicherheitskomponenten ein deutlicher Trend gesehen dass die Frau schickt man die Frage die die Ärzte stellen.

00:05:09: Ist denn das in den Bergen und dann der Vergütung liege schon so ernst viel Leistung bekommen angemessen berücksichtigt und der verstehe ich auch die ganze Aufführung

00:05:17: immer wieder den Finger in der Praxis kostenaufwendig berücksichtigen.

00:05:25: Ja natürlich die Kosten die sind ja da und sie waren vorher nicht da

00:05:29: ja wir sind ja da ein bisschen auf Mädchen für alles als Praxis-EDV Hersteller das ist ja nicht ihr Kerngeschäft eigentlich nett diese diese Sicherheit Umgebung aufzubauen aber sie sind dann doch zuständig als Dienstleister und

00:05:44: diese Rolle des Mädchen für alles gefällt Ihnen ja letztlich auch oder.

00:05:48: Ja gefallen also dieses Geschäftsmodell Praxis auf der Anbieter nicht zunächst mit unseren Kunden den Vertrag.

00:06:01: Eine den gesetzlichen Vorschriften entsprechende den ganzen Zertifizierungen verbunden ergonomisch und sichere vernünftige praxis dr liefern da gibt's schönes in das Gesicht,

00:06:12: aussuchen kann der neue dazukommen welche die rausgehen richtiger intensiver für den Kunden Gütermarkt oder die Bestellung.

00:06:22: Ihr wisst aber alle dass die gute Tochter so gut läuft denn sie eingerichteten gut konfigurierten zum sicheren Abwehr Umgebung.

00:06:32: Kann das gar nicht voneinander trennen sondern.

00:06:39: Das Geschäft mit unseren eigenen von Oldenburg über Dresden bis Stuttgart und München

00:06:47: die Adresse von unserem regionalen als erfahren und das gar nicht sagen aber ich würde die 90%

00:07:01: gibt es alles in Bonn beantragen sagen er übernimmt bitte die Verantwortung dass meine Hardware mit meiner.

00:07:07: Aufgrund der angebunden Medizintechnik Elektroden Lesegerät den Drucker alles was dazu gehört

00:07:14: richtig funktioniert und natürlich ist das ein Geschäft und man da Dienstleistungen Hardware Lösungen verkaufen kann oder sich auf den Ohren,

00:07:23: der Kunde sagt wenn meine Praxis TV nicht läuft dann bin ich blind taub und stumm weil ich genau das verstehe auch an dem fahrrad zu fahren.

00:07:34: All unsere Kunden eben anders als im Kliniken keine IP administratoren haben sie sich den ganzen Tag darum kümmern sondern die Frage.

00:07:43: Es ist ein Geschäft.

00:07:46: Richtig hinbekommen, dass man jetzt 25 jähriges Jubiläum feiern.

00:07:59: Bestimmt denken Ding ist zufriedenstellend die Kunden umzusetzen ja da kommen wir eigentlich automatisch noch mal zu einer kleinen

00:08:08: Mission oder eigentlich keine kleine sondern eine große Diskussion nämlich die Digitalisierung in den Praxen es ist ja nicht nur die nächste Stufe der III die

00:08:17: Linie die ante portas steht sondern da stehen auch schon ganz breit und groß,

00:08:23: GAU also die elektronische AU Bescheinigung und das eherezept die großen Massen Anwendung über.

00:08:31: Isa das läuft ja auch in manchen Praxen oder vielleicht inzwischen auch in vielen Praxen schon die KBV hat ja jetzt eine das hat ja eben schon angesprochen eine um sechs Monate verlängert.

00:08:42: Übergangsfrist verfügt von Verbänden aus dem Praxen von überall kommen dann auch immer wieder Signale dass die Erbse überfordert sein und die Technik nicht funktioniere von der gematik

00:08:54: heißt es immer wieder die Praxis Software-Hersteller kämen nicht so recht in die Puschen Herr Naumann sind das die letzten Anlaufschwierigkeiten und dann funktioniert oder bleibt uns diese Kakophonie

00:09:05: wenn man so will noch lange halten

00:09:11: beide gemeinsam unterwegs und habe ich schon? Also

00:09:17: aber ich würde erst oder sagen das sind die letzten allerletzten sind aber das sind normale Anlaufschwierigkeiten man wenn man liebt

00:09:25: die Komplexität und die Projektarbeit 1.10.2010 sich die einrichten brauche ich eben dazu unten drunter net connector.

00:09:37: Den richtigen Version sie brauchen dazu nicht im Dienst.

00:09:41: Brauchen dann Indira Praxissoftware die entsprechende neue Funktionalität sie brauchen vielleicht ein neues Kartenlesegerät weil sie plötzlich im Sprechzimmer signieren.

00:09:50: Alle EU ist es nur noch vielleicht bald Drucker brauchen weil sie erstmal ja so ein Formular abschaffen und der Arzt stellt sich immer was kostet

00:09:59: das sind Führungsprozesse und wir haben ganz viele Praxen die haben sich den Kindi es mit uns ein Gericht oder teilweise allein an die EU eingerichtet,

00:10:07: die anderen Patienten erklärt und jetzt natürlich gab's an der Kasse Fehler Rückmeldung

00:10:14: jeder der alte Projekte macht dich behaupte jeder der Projekte macht auch wenn es Bauprojekte oder wenn es ins Projekte oder wenn es was auch immer für Projekte sind am Anfang.

00:10:24: Einführung Schwierigkeiten anderes zu bestreiten kann passieren ist.

00:10:32: Führungsprobleme.

00:10:35: In der Regel von außen wir haben leider die Situation dass wir als.

00:10:43: Industrie-apotheke Klinik alle alt hier Anbieter keine Test durchführen können in der Produktivumgebung bei sind derzeit nicht laufenden und dass wir das immer.

00:10:56: Anstrich in der Referenz Umgebung.

00:10:59: Eine Kopie dieser TED gleich funktioniert wie die Praxis

00:11:06: das Beispiel die ausgesuchte gefahren sind jetzt mal irgendeinen krank

00:11:17: und deine Helferinnen oder dich selber oder oder irgendeiner kommt und jetzt anrufen wir das mal ab bis das wirkt die Jugend forscht

00:11:25: der Arzt sagt ihr könnt doch nicht mit einer Anwendung zu mir kommen hier bei mir das erste mal ausprobiert mit einem echten Patienten mit einem tatsächlichen Krankschreibung ist ja ne

00:11:35: Dokument die Krankschreibung Liga zeigt der Anspruch auf Krankengeld und Wassermann gleiche sich ein Rezept.

00:11:42: Gestern vom Bundesverband Arzneimittelhersteller gibt und da hat er noch mal gesagt.

00:11:51: Dann ist das E-Rezept ein Dokument ist eine ein amtliches Dokument des vielleicht Meerkatzen zehn oder 15000 € und zu sagen probier mal aus ob das funktioniert und man gibt's Probleme dann anderes Mal im.

00:12:05: Also deshalb auf ihre Frage zurückkommen

00:12:08: ja das sind anfangs Schwierigkeiten überwinden werden wir würden uns sehr freuen wenn wir zukünftig solche Projekte im geschlossenen von der Realität und macht sich schon Sorgen

00:12:20: Noten innerhalb der Industrie machen kann aber in der tatsächliche die und nicht in simulierten verbrennt Umgebungen.

00:12:28: Dann wird sich das alles etablieren und deine das E-Rezept oder die erholt hast was für den Arzt bei eingeschwungenen Zustand bitte das Rezept heute Butter auf dem Knopf und ausdrucken,

00:12:39: morgen Bedarf Jobcenter Dortmund senden automatisch.

00:12:48: Wird im eingeschwungenen Zustand für unsere Praxen genauso.

00:12:53: Einfach sein wie heute die Aufstellung des normalen wünschen uns sehr dass Sie die gegenseitige Schuldzuweisungen wann ich gewusst wo die Heizung bist du ja auch um uns zu wehren gegen die Vorwürfe z.b.

00:13:05: Ematik Industrie wäre mich bereit.

00:13:08: Und dann ja nicht wann aber Spezifikation noch nicht Umgebung sich noch einiges hin und her gefahren.

00:13:19: Und dass wir auf der Arbeit geben erleben auf der Arbeit geht mehr arbeiten hier mit dem Thematik Leuten sehr sehr eng und sehr wenig zusammen.

00:13:28: EAU in der politischen Landschaft reden würde und wir uns dann hinter verschlossenen Türen vielleicht schreiben aber nicht wieder Ehrlichkeit ermittle Versorgung besteht.

00:13:37: Der Zusammenschluss an und ich vernünftig soll doch die Grundhaltung zuerst die wollen kann ich aber eben nicht als Versuchskaninchen parallel zum gucken.

00:13:49: Eine dieser Schuldzuweisung die man immer mal wieder wird ist dass die Software Kerne wieder dvs Systeme zu alt sein ist da was dran.

00:14:00: Chinese hat auf der Bilder von Samantha gesagt wir werden ja bald kein Thema mehr haben,

00:14:10: sondern nur noch Cloud-Lösungen für mich ist das deine Praxisstellen,

00:14:16: Claudia trotzdem Praxis auf deiner aber ich weiß was er damit sagen wollte

00:14:26: Kombinationen deuten Aussage die letzten Monat die gesagt haben.

00:14:32: Die ganzen alten praxis dr Systeme müssen weg dann müssen neue Cloud Systeme hin und dann ist das alles kein Problem mehr das ist eine.

00:14:40: Falsche Sicht auf die Dinge,

00:14:43: wenn ich eine Spezifikation einer schönen Prinzessin die technische Umsetzung für den Hintergrund Stammdaten austauschen Abstimmungsprozesse.

00:14:53: Notwendigen dazu notwendige Spezifikationen nicht haben.

00:14:57: Egal in welcher Programmiersprache und in welcher Betriebssystemumgebung welche Betriebsform Lokale in der Cloud diese Dinge,

00:15:07: umgesetzt werden kann Gelände vom Unternehmen sehr sehr schön haben ja etablierte Produkte.

00:15:13: Spiele metrickz Comfort ich konnte wieder gmail.com.

00:15:18: In 15-20 Jahren auf dem Markt sind die wirklichen logisch immer wieder auch erneuern aber wie.

00:15:24: Ältere Produkte sind wenn man das dort zu verwenden waren ihre Technologie Doktor und wir haben unser neues Programm wenn ich keine Spezifikation habe die eindeutig wenn die Vorgaben sind oder sich nicht.

00:15:38: Widerspruchsfrei implementieren lassen sich völlig egal ich habe diese Antwort ist falsch und wir sehen derzeit eine.

00:15:48: Besiege Bewegung großen wegen der erste Ärztin zum unteren Bild aber die Frage ist das eine Cloud Lösung.

00:15:56: Kann selten gestellt sondern die Frage ist gibt es eine Norm ist der theaterservice Aufwand muss ich in die ganzen Updates einspielen was macht das System automatisch.

00:16:07: Sozusagen wenn alles erstmal in der Cloud ist und die Arztpraxis unserem Rechner hat mit dem Browser auch irgendwie Probleme gelöst das zeigt dass man sich mit den Herausforderungen ist die Entwicklung Widerspruch bei einer Programmierung

00:16:21: Licht in der Intensität befasst hat die ist schon installiert dann beschweren.

00:16:25: Das kann gut sein ja andermal vielleicht zum Schluss die Frage wo stehen wir bei der Digitalisierung.

00:16:33: Des Gesundheitswesens nach 4 Jahren Ampere Regierung das fragen sich aber wenn viele was ist da ihre Prognose wird das,

00:16:40: Ärzte und Patienten etwas bringen also positiv gefragt.

00:16:45: Ganz klar und eindeutig wenn du wirklich und das ist der Verdienst von Jens Spahn ohne wenn und aber

00:16:52: in den letzten vier Jahren wurden die gordischen Knoten der Digitalisierung zerschlagen bestimmt gehört der davon berichtete dass er als.

00:17:02: Andere Abgeordnete mit Unterschnitt gemeinsam die Grundidee E-Rezept entwickelt hat man dann die Grundidee

00:17:16: von Patientenakten von digitalen E-Rezept Elefanten und so weiter

00:17:21: sicherlich nicht gedacht und hat viele Jahre gedauert ersparen das wirklich die gordischen Knoten zerschlagen geöffnet hat uns alle.

00:17:32: Inklusive der niedergelassenen Ärzte der Krankenhäuser Apotheken ein wenig überfordert mit der Taktik er nicht verstanden dass das passiert dass die aktuelle Bundesregierung

00:17:44: aber der Schluss eines Mediziners und jemand der sich mit dem Thema schon lange da stand das auch ne das ist.

00:17:52: Wie ist auch im Koalitionsvertrag steht eine eHealth Strategie geht das wünschen wir uns seit Jahren zwischen ein bisschen die Stückwerk aussieht das eherezept losgelöst von der EU

00:18:04: das wird also jeder Kunde mit dem ich derzeit bei gefragt wieso landet der videa.hu das E-Rezept nicht in der Akte da gehört jedoch ein

00:18:12: also dass diese Fragen gelöst werden und der versichern dass das kommt würden uns freuen wenn das Modell der Dinge 2.0,

00:18:19: also eine technologische modernere die wirklich mit dem Gesamtbild einer IT-Strategie wobei wir als Gesellschaft eigentlich hin.

00:18:29: Alles geordnet wird die große Energie die jetzt entstanden ist unsere Bahnen gestorben zu sein dann werden wir in vier Jahren eine etablierte digitale Fernsehen

00:18:43: ethische Patientenakte sehen den Ärzten und Patienten helfen bei der.

00:18:49: Eigene Bewertung ihrer Gesundheit dabei der Wahl der werden uns mit.

00:18:56: Wohlige Schauer an die Zeit zurück erinnern kann eingeführt haben und werden werden sinnvoll die Bücher digital kommen.

00:19:06: Na das ist doch ein schönes schlusswort.

00:19:08: Digitalisierung und E-Health dafür stehen eben nicht nur Cyberangriffe sondern wenn man sich gut schützt auch die Chancen einer effizienten Versorgung und einer ineinandergreifenden sektorübergreifende Versorgung.

00:19:21: Ich nehme an das war jetzt der Werbeblock für die Digitalisierung ist Miranda werden sie als PVS Hersteller auch ihre Rolle spielen und das auch die aktuelle Bundesregierung weiterhin Temperaturen bleibt

00:19:35: 1

00:19:37: Beim Markt dann als die Lösungen zu unterstützen Autoregulation nötig ist zu regulieren Vorgaben zu machen

00:19:45: heute hoffentlich das ist schon Wicklungen geht dass man Sachen machen eine Standardeinheit doch der aus dem Hause gematik.de Maus ikbv oder DKG oder was auch immer

00:19:55: wir glauben dass es gut ist wenn der Staat auf der einen Seite im Mund bis Gesundheitssystem,

00:20:00: regulatorischen Rahmenbedingungen setzt aber das ist dann.

00:20:05: Markt überlässt die besten und preisgünstigsten Lösungen dekorieren und ja guter Dinge wenn die Koalition dass ich in dieser Richtung.

00:20:19: Irische Arbeiter geht dass es am Ende auch wieder in niedergelassen Ärzte weiterhin der Auswahl gibt mit welchem System sie aufgrund ihrer eigenen.

00:20:28: Bindungen eigenen individuellen.

00:20:32: Arbeiten möchte magisch intensiv dass wir hoffen dass der so bleibt und wir uns in den Markt weiterhin belegt glauben auch dass das trotzdem Cyberangriffe.

00:20:45: Noch mal vielen Dank für das Gute Gespräch alles Gute für Sie und eine hoffentlich Sorgen und virenfreie Weihnachtszeit und bei den Iren sind ausnahmsweise nicht nur so Auskunft zwei Varianten gemeint alles Gute für Sie,

00:20:58: dankbar für die Möglichkeit hier sprechen zu dürfen und ebenfalls ein schönes Weihnachtsfest.

00:21:06: Danke und natürlich auch den Zuhörerinnen und Zuhörern von mir vielen Dank fürs Zuhören bis zum nächsten Mal wenn es wieder heißt herzlich willkommen zum ÄrzteTag tschüss.

00:21:18: Music.