ÄrzteTag

ÄrzteTag

Worauf Ärzte am Tatort achten sollten

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

Auf einen erkannten Mordfall könnten drei nicht erkannte Morde kommen, schätzen Experten. Wir haben mit dem Kriminalbiologen Dr. Mark Benecke beredet, wie Ärzte an Tatorten mit Spuren umgehen sollten und worauf sie achten können. Und er hat auch noch "Insidertipps", wie Mediziner am besten mit Autismuspatienten umgehen.

Zum Video-Kurzinterview: https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Wenn-eine-keimende-Knoblauchzehe-am-Tatort-wichtig-ist-407198.html#Kurzversion

Zur Langversion: https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Wenn-eine-keimende-Knoblauchzehe-am-Tatort-wichtig-ist-407198.html#Langversion


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.