ÄrzteTag

ÄrzteTag

E-Evidence-Verordnung: Das müssen Praxischefs künftig beachten

Warum Ärzte das Problem verzerrter Daten kennen sollten

Selbst-lernende Algorithmen erarbeiten – durch maschinelles Lernen – ein komplexes Modell auf Grundlage von Daten. Sylvia Thun, approbierte Ärztin und Professorin für Informationstechnik, erklärt, die Relevanz und die Risiken dieser technischen Hilfsmittel.

Urteil zu Patientenverfügungen: „Diese Pflicht macht am Ende sehr einsam“

Das Bundesverfassungsgericht hat – erneut – die Patientenautonomie gestärkt. Eine Patientenverfügung setzt selbst im Maßregelvollzug und bei schwerer psychiatrischer Erkrankung Grenzen. Ein Gespräch mit DGPPN-Präsident Professor Thomas Pollmächer über die klinischen Konsequenzen.

Worauf kommt es im Olympischen Mehrkampf besonders an, Dr. Joneleit?

Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio stehen nun die Königsdisziplinen der Leichtathletik an: Zehnkampf und Siebenkampf. Im „ÄrzteTag“-Podcast berichtet DLV-Verbandsarzt Dr. Michael Joneleit von den Eindrücken in Japan und erzählt, wie Top-Leistungen in mehreren Sportarten an einem Wettkampftag möglich sind.

Flutkatastrophe: Klinikarzt arbeitet in autarker, mobiler Arztpraxis

Mithilfe der vier mobilen Praxen des Deutschen Roten Kreuzes kann die Patientenversorgung in den Flutgebieten aufrecht erhalten werden: Sie sind nicht auf Infrastruktur vor Ort angewiesen. Dr. Jens Koopmann arbeitet in einer dieser mobilen Praxen und berichtet im "ÄrzteTag"-Podcast davon.